Aktuelle Anhörungsverfahren von Straßenbauvorhaben

Planfeststellung für das Bauvorhaben: L11, Ersatzneubau über die Bahnstrecke 6325 in Langhagen

Das Straßenbauamt Stralsund hat für das oben genannte Bauvorhaben die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt.
Für das Vorhaben besteht keine Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeits-prüfung gemäß § 3a des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG).

Es sollen Grundstücke in folgenden Bereichen in Anspruch genommen werden:
Gemarkung Langhagen, Gemarkung Klaber

Der Plan (Zeichnungen und Erläuterungen) liegt in der Zeit 29.05.2017 bis zum
28.06.2017 im Amt Krakow am See, Markt 02, Zimmer 118, in 18292 Krakow am See während der Dienststunden

Montag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.30 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.30 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr

sowie zusätzlich in der Außenstelle Lalendorf, Zum alten Dorf 1, in 18279 Lalendorf

Montag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 8:30 Uhr – 12.00 Uhr

zur allgemeinen Einsichtnahme aus.